Bürgermeisterkandidat Tobias Scherf

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Mit der wunderschönen Stadt Warburg verbindet mich Zeit meines Lebens vieles:

  • Hier habe ich mein Wirtschaftsabitur am Berufskolleg Johann-Conrad-Schlaun-Berufskolleg bestanden und die Grundlage für meinen beruflichen Werdegang gelegt.
  • Nach Warburg habe ich als kleiner Junge mit meinem Vater die Zuckerrüben gebracht und habe später als junger Mann selbst beim Fahren der Rüben den Melasse-Geruch geatmet. Durch die Schließung der Zuckerfabrik haben wir alle ein Stück Heimat verloren. 
  • Wirtschaftlich ist auch meine Heimatstadt Volkmarsen stark mit Warburg verbunden: ob Einkäufe, Arztbesuche, Kultur- und Kinobesuche. Warburg ist die Stadt, die mich und die Region prägt.

Es gibt für mich nichts Schöneres als Bürgermeister in unserer wunderbaren Stadt Warburg gemeinsam mit den Dörfern Bonenburg, Calenberg, Dalheim, Daseburg, Dössel, Germete, Herlinghausen, Hohenwepel, Menne, Nörde, Ossendorf, Rimbeck, Scherfede, Welda und Wormeln zu werden.

Mit Tatkraft, mit Ideen, kompetent, engagiert und mit einem guten Blick von außen werde ich mich als Bürgermeister dafür einsetzen, diese schöne Stadt noch erfolgreicher zu machen.

Gehen Sie daher bitte am 13. September 2020 wählen und schenken Sie mir Ihre Stimme als 

Ihr Bürgermeister für Warburg